Genealoger

Family History and Genealogy Services

Listed as one of the "50 Top Sites for Genealogy Research" by Internet Genealogy, Aug/Sept 2012

Pomeranian Genealogy

Kreis Usedom-Wollin

Kreis History

  • Partially in Vorpommern.
  • Usedom-Wollin became a Kreis in 1818, and was part of the administrative district of Stettin until 1945.
  • The Kreis consisted of two islands, with the Baltic to the north, and the Stettiner Lagoon to the south. On the west side is the Peene River, with the Dievenow River to the east, and the Swine River separates the two islands.
  • The three major cities were Usedom, Wollin and the capital Swinemünde.
  • It was part of Sweden in 1648, and Prussia 1721.
  • After World War II, all of Wollin and a small part of eastern Usedom, including Swinemünde, became part of Poland.
  • A tribe of Volinians was in the area around 850.
  • Wollin was a Slavic settlement in Viking times (900's) called "Julin."
  • The city was destroyed and rebuilt 10 times between 900 and 1200.
  • Wollin was granted city rights in 1263.
  • It was first mentioned as a city in 1279.
  • Today it is called Wolin and the center of the island has a national park.
  • Usedom city's name came from the Slavic word "Uznam" meaning river mouth.
  • The region had been inhabited since Neolithic times, around 5000 B.C.
  • In the 700's and 800's Slavs built a castle in Usedom now known as the Schloßberg.
  • In 1128 Christianity was adopted.
  • City rights were acquired in 1298 and the city was burnt twice in 1475 and 1688.
  • Swinemünde was a popular resort town, with its own airport since 1927.
  • The city has a small and large marketplace, an east and west park, a city forest, and a lighthouse.
  • The city was 50% destroyed during World War II.
  • Regierungsbezirk (Administrative District) Stettin

Resources

  • Adreß-Buch des Ostseebades Misdroy enthält alle Bewohner, auch die Villen-Besitzer von auswärts und die Geschäfte, welche nur im Sommer ihre Lokale öffnen. Zusammengestellt nach amtlichen Quellen. Misdroy: Schück, 1896. Gemeinde Misdroy. 526 records.

  • Adreß-Buch für Swinemünde und Westswine für 1890. Swinemünde: Fritzsche, 1889. 1. Auflage. Stadt Swinemünde und Westswine. 2,673 records.

  • Beltz, Robert. Der Schatzfund von Quilitz (Kreis Usedom-Wollin). 1927.

  • Borchardt, Hans Dieter. Kriegsende in Wollin, Kreis Usedom, Wollin in Pommern authentische Geschehnisse kurz vor und nach dem Zweiten Weltkrieg in der pommerschen Stadt Wollin und Umgebung. Magdeburg: Docupoint-Verl, 2008.

  • Burkhardt, Robert. Festschrift zum fünfzigjährigen Jubiläum des Vaterländischen Frauenvereins für den Kreis Usedom-Wollin in Swinemünde. 1912.
     
  • Christiansen, Paul, Adolf Liebers, and Sievert. Christiansen's Handkarte der Inseln Usedom und Wollin. Christiansens Kreiskarten. Wolgast: Christiansen, 1920.
     
  • Chronik von Rankwitz und des Lieper Winkels

  • Deutschland (Deutsches Reich). Kreis Usedom-Wollin. 1921. (Map)

  • Deutschland (Deutsches Reich). Kreis Usedom-Wollin: (Ostseebäder). Berlin: Verl. des Reichamts für Landesaufnahme, 1936. (Map)

  • Deutschland (Deutsches Reich). Kreis Usedom-Wollin Ostseebäder. Berlin: Reichsamt für Landesaufnahme, 1938. (Map)

  • Einwohner auf der Insel Usedom in der schwedischen Landesaufnahme 1692-1705.

  • Einwohnerbuch der Insel Wollin. enthaltend die Einwohner aller Ortschaften der Insel in alphabetischer Reihenfolge und ein Verzeichnis der Gewerbetreibenden 1937. Misdroy: Bremser, 1937. 6,817 records.

  • Einwohner-Verzeichnis der Insel Usedom 1939. Zusammengestellt auf Grund amtlicher Unterlagen. Swinemünde: Fritzsche, 1939. Stadt Usedom und die Landgemeinden der Insel Usedom. 12,584 records.

  • Eulitz, Oskar. Kreis Usedom-Wollin. Eulitz' Kreiskarten der Provinz Pommern / bearb. im Geograph. Inst. Paul Baron, [30]. Lissa i./P.: Eulitz, 1913.
     
  • Die Gemeinden in den ostpommerschen Kreisen 1905 - Der Kreis Usedom-Wollin. Communities in Kreis Usedom-Wollin in 1905.

  • Heimatblätter für den Kreis Usedom-Wollin. Swinemünde: "Swinemünder Zeitg [, W. Fritzsche], 1930. (Periodical)

  • Heinrich, Gustav, Polizei-Assistent (Zst.). Adreßbuch der Stadt Swinemünde. Swinemünde: Fritzsche, 1905. 4,396 records.

  • Heinrich, Gustav, Polizei-Assistent (Zst.). Adreßbuch der Stadt Swinemünde. Swinemünde: Fritzsche, 1908. 5,296 records.

  • Heinrich, Gustav, Polizei-Sekretär (Zus.). Adressbuch 1912 der Stadt Swinemünde. Swinemünde: Fritzsche, 1912. 5,509 records.

  • Heinrich, Gustav, Stadtbüro-Inspektor. Adreßbuch der Stadt Swinemünde 1925. Swinemünde: Fritzsche, 1924. 7,435 records.

  • Heinrich, Gustav, Stadt-Inspektor (Zst.). Adreßbuch der Stadt Swinemünde 1930. Swinemünde: Fritzsche, 1929. 7,718 records.

  • Heinrich, Werner, Studienassessor (Bearb.). Adreßbuch der Stadt Swinemünde 1938. Swinemünde: Fritzsche, 1938. 7,135 records.

  • Illustrierter Kreiskalender für den Kreis Usedom-Wollin. Swinemünde: Fritzsche, 1916.

  • Insel Usedom.

  • Kreis Usedom-Wollin, aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

  • Kreis Usedom - Wollin. Kreiskarten der Provinz Pommern, 12. Glogau: Flemming, 1864. (Map)

  • Kreis Usedom-Wollin. Berlin: Reichsamt für Landesaufnahme, 1921. (Map)

  • Kreis Usedom-Wollin. Berlin: Reichsamt für Landesaufnahme, 1929. (Map)

  • Kreis Usedom-Wollin. Berlin: Reichsamt für Landesaufnahme, 1936. (Map)

  • Der Kreis Usedom-Wollin. Die Bau- und Kunstdenkmäler des Regierungs-Bezirks Stettin, H. 4 : Bd. 1, Die Kreise Demmin, Anklam, Ückermünde und Usedom-Wollin. Stettin: Saunier, 1900.

  • Kreis Usedom-Wollin: mit Meßtischblatt-Begrenzungen und Meßtischblatt- Nummern. [Schwerin]: Landesvermessungsamt Mecklenburg-Vorpommern, 1996. (Map)

  • Kreis Usedom-Wollin (Ostseebäder). [Berlin]: Institut für Angewandte Geodäsie, 1960. (Map)

  • Kreis Usedom-Wollin (Ostseebäder). [Karte des Deutschen Reiches 1:100.000, Ausgabe Kreiskarten]. [Frankfurt am Main]: Institut für Angewandte Geodäsie, 1990. (Map)
     
  • Landkarten Pommern und des Lieper Winkels
     
  • Landkreis Usedom-Wollin

  • Landkreis Usedom-Wollin: Gebietsstand von 1939. (Michael Rademacher). Statistics and communities.

  • Map of Usedom Wollin.

  • Personenstandsbücher im Standesamt I in Berlin (Civil Registry Offices) -- Ahlbeck, Dargebanz, Garz, Kaseburg, Kodram, Kolzow, Lebbin, Misdroy, Neu-Kodram, Pritter, Swinemünde, Swinemünde-Ostswine, Swinemünde-Westhafengrund, Swinemünde-Westswine, Wollin

  • Räsch, Erwin. Handel, Handwerk und Verkehr im Kreis Usedom-Wollin (Pommern). 1969.
     
  • Rolfs, Peter August. Die Insel Usedom: Ein Heimatbuch und Reiseführer. Berlin, Leipzig: Beltz, 1933. 143 pages.
     
  • Rolfs, Peter August. Die Insel Wollin: Ein Heimatbuch und Reiseführer. Berlin, Leipzig: Beltz, 1933. 167 pages.
     
  • Urzad Wolin (Wollin) (Polish site)
     
  • Usedom

  • Usedom-Wollin. Illustrierter Kreiskalender für den Kreis Usedom-Wollin. Swinemünde: Fritzsche, 1906. (Periodical)
     
  • Usedom-Wollin-L - Kreis Usedom-Wollin in Pommern.

  • Viereck, L., Badedirektor und Schriftsteller (Hrsg). Adreß-Buch für Swinemünde u. Westswine und die benachbarten Ostseebäder Ahlbeck und Heringsdorf. Swinemünde: Fritzsche, 1896. 3,065 records.

Research Contacts

Heimatkreisausschuß (HKA) Vorsitzender (Chair)
Willi Krause
Flottbeker Drift 40
22607 Hamburg, Germany
Tel: 040-892543
Fax: 040-89970305
www.heimatkreis-usedom-wollin.de
Heimatkreisbearbeiter (HKB) (Manager or Secretary)
Erwin Krüger
Postraße 3
24634 Padenstedt, Germany
Tel.: 04321-82203
Pommerscher Greif Ansprechpartner (Contact)
Usedom:
Ralf Widemann
Moosweg 37
84326 Falkenberg, Germany
Tel.: 08727-969244
Fax: 08727-969245
wie.ralf@t-online.de
www.usedom-genealogie.de

Wollin:
Hans-Joachim Wergien
Parkweg 10
02929 Rothenburg, Germany
Tel.: 015209899651
Fax: 035891-32243
hajowergien@t-online.de
www.pommernrose.de
 

Towns and Communities  (Städte und Gemeinden)

Gutsbezirk (Manor, estate)

Alt Sallenthin, Sallenthin Kiekturm Quilitz
Arthurshof Klein Mokratz Rankwitz
Balm Klein Mokratz (Gutsbezirk) Reckow (Rekowo)
Bannemin Kodram (Gutsbezirk) Reestow
Bansin Kodram (Kodrab) Reetzow
Benz Kolzow (Kolczewo) Regezow (Gutsbezirk)
Bossin Korswandt Rehberg (Ładzin)
Chinnow (Gutsbezirk) Koserow Sauzin
Dannenberg (Domyslow) Krienke Seebad Ahlbeck
Dargebanz (Dargobadz) Krienke (Gutsbezirk) Seebad Bansin
Dargen Krummin Sellin
Darsewitz (Darzowice) Krummin (Gutsbezirk) Soldemin (Sulomino)
Denkmal Kutzow (Gutsbezirk) Stengow
Dewichow (Gutsbezirk) Körtenthin (Korzęcin) Stoben
F. Birkenhaus Labömitz (Gutsbezirk) Stolpe (Gutsbezirk)
F. Chausseehaus Lauen (Lewno) Stolpe (Stolpe auf Usedom)
F. Königshöhe Lebbin (Lubin) Suckow
F. Liebeseele Leimbrink Swantuß (Gutsbezirk)
F. Lüpzow Leussin (Gutsbezirk) Swantuß (Świętouść)
F. Rehberg Liebeseele, Gasthaus, Wirtshaus Liebeseele Swinemünde, Hafengrund (Gutsbezirk)
F. Wirtshaus Liepe Swinemünde (Świnoujście)
Fbr. Kreide-Groß Loddin Tonnin = Alt Tonnin (Gutsbezirk)
Fernosfelde Lüskow (Gutsbezirk) Tonnin (Unin)
Garz Lüskow, Łuskowo Trassenheide
Gneventhin Lütow Ulrichshorst
Gothen Mahlzow Usedom-Wolliner Haffanteil (Gutsbezirk)
Groß Kamp Kreide Mellenthin Vietzig (Wicko)
Groß Mokratz Mellenthin (Gutsbezirk) W.W. Am Staffin
Groß Mokratz (Gutsbezirk) Misdroy (Międzyzdroje) Warnow (Warnowo)
Grüssow Morgenitz Warthe
Gummlin Mölschow (Gutsbezirk) Wartow (Gutsbezirk)
Gut Chinnow Mölschow (Gutsbezirk) Weißgrund, F. Weißgrund (Wyżnica)
Gut Hägenken Neeberg Welzin
Gut Leussin Neppermin Werder (Gutsbezirk)
Gut Lüskow Netzelkow (Gutsbezirk) Werder (Ognica)
Gut Wartow Neu Kodram
Neu Tonnin (Uninek)
West Dievenow (Dziwna)
Görke Neuendorf a. d. Insel Wollin, Neuendorf (Wisełka) Wilhelmshof (Gutsbezirk)
Haferhorst Neuendorf a. d. Insel Wollin (Gutsbezirk) Wollin (Wolin)
Heidebrink (Międzywodzie) Neuhof Wollmirstädt (Gutsbezirk)
Heringsdorf, eebad Heringsdorf Neverow Wollmirstädt (Żółwino)
Hägenken (Gutsbezirk) O.F. Misdroy Zecherin
Jarmbow (Jarzębowo) Ostklüne (Gutsbezirk) Zempin
Kachlin (Gutsbezirk) Ostswine (Odra-Warszów) Ziemitz (Gutsbezirk)
Kalkofen (Wapnica) Peenemünde Zinnowitz
Kamminke Peenemünde (Gutsbezirk) Zirchow
Karlshagen Plötzin (Płocin) Zirzlaff (Sieroslaw)
Karnin Posthaus Liebeseele Zünz (Zastań)
Karzig Pritter (Przytór) zu Soldemin (Karnocice)
Kaseburg (Caseburg, Karsibor) Prätenow Ückeritz
Kaseburg (Karsibor) Pudagla  
Katschow Pudagla (Domäne) (Gutsbezirk)